Kvítkovická 1627 • 763 61 Napajedla • Cseh Köztársaság • Ügyfélszolgálat: +36 30 820 3745

Jakosti dle norem

W.Nr. 1.2085
Vergüteter antikorrosiver martensitischer Chromstahl 1.2085 (X33CrS16) mit hoher Korrosionsbeständigkeit, gleichmäßiger Festigkeit, sehr guter Zerspanbarkeit, gleichmäßiger Festigkeit im gesamten Querschnitt bei allen Abmessungen und guter Beständigkeit gegen mechanische Beschädigung. Es handelt sich um eine Modifikation des Stahls 1.2316 mit Schwefelzusatz, durch welchen der Stahl 1.2085 besser zerspanbar ist. Der Werkzeugstahl 1.2085 (X33CrS16) wird in vergütetem Zustand geliefert und muss nicht weiter wärmebehandelt werden (wird im Lieferzustand benutzt). Eine weitere Wärmebehandlung wird nur in Ausnahmefällen, in denen eine größere Härte gefordert wird, empfohlen. Festigkeit im Lieferzustand 930 - 1080 MPa (33 HRC) Härte im Lieferzustand max. 290 - 320 HB Härte in weichgeglühtem Zustand max. 230 HB Erreichbare Härte nach dem Härten 48 HRC.
Der Stahl 1.2085 (X33CrS16) ist für Formrahmen aller Abmessungen, vor allem für die Verarbeitung chemisch aggressiver Kunststoffe und für, unter feuchten Klimabedingungen arbeitende Formen geeignet. Der Stahl ist nicht für formgebende Konturteile geeignet.
Weichglühen 850 - 880 °C
Spannungsarmglühen max. 480 °C
0,28-0,38
< 1
< 1
15,00-17,00
0,030
0,05-0,1
X33CrS16
M 314
422+S
Z33CS16
~4H13+S