Kvítkovická 1627 • 763 61 Napajedla • Cseh Köztársaság • Ügyfélszolgálat: +36 30 820 3745

Jakosti dle norem

W.Nr. 1.2767
Der Kaltarbeitsstahl 1.2767 (X45NiCrMo16, 19641, 19655) hat einen hohen Ni-Gehalt, eine hohe Zähfestigkeit und Durchhärtbarkeit auch in größeren Querschnitten. Hohe Außenzähigkeit und Druckfestigkeit. In Öl, Luft und Vakuum härtbar. Besonders zum Polieren, Ätzen, Narben und Erodieren geeignet. Er zeigt eine sehr gute Verschleißbeständigkeit und eine verhältnismäßig gute Maßbeständigkeit bei der Wärmebehandlung. Der Stahl 1.2767 (X45NiCrMo16, 19641, 19655) hat eine verringerte Zerspanbarkeit. Festigkeit 880 MPa Härte in weichgeglühtem Zustand max. 260 HB Erreichbare Härte nach dem Härten 56 HRC.
Der Stahl 1.2767 (X45NiCrMo16, 19641, 19655) ist am besten für hoch beanspruchte Formeinsätze für Spritzgießwerkzeuge, massive Schnittwerkzeuge für größere Dicken, Schneidmesser für kaltes Schneiden, Schrottmesser u. Ä. geeignet. Für hoch beanspruchte Werkzeuge für Kaltprägen, Durchdrücken, Presswerkzeuge für Bestecke, Biegewerkzeuge, Scherenmesser für Brecheisen.
Spannungsarmglühen 600 - 650 °C
Weichglühen 620 - 650 °C
Härten 840 - 870 °C
Abschrecken Öl, Luft oder
Warmbad
Anlassen 170 - 190 °C
0,40-0,50
0,10-0,40
0,20-0,50
1,20-1,50
0,030
0,030
X45NiCrMo16
19 641/655
K 600
6F7
CNBD
45 NCD16
NPV