Kvítkovická 1627 • 763 61 Napajedla • Cseh Köztársaság • Ügyfélszolgálat: +36 30 820 3745

Jakosti dle norem

W.Nr. 1.2343
1.2343 (X38CrMoV5-1, 19552) ist ein mit Cr - Mo - V legierter Stahl mit hoher Durchhärtbarkeit und Zähigkeit. Er zeichnet sich durch sehr gute Warmfestigkeit aus. Der Stahl hat eine gute Wärmeleitfähigkeit, ist beständig gegen Wärmerissbildung und ist wenig empfindlich auf starke Temperaturveränderungen (kann mit Wasser gekühlt werden). Er ist gut polierbar. Er ist zur Nitrierung geeignet. Er hat eine besonders gute Härtbarkeit in Luft und in Vakuum. Unter bestimmten Bedingungen kann der Stahl 1.2343 (X38CrMoV5-1, 19552) in Wasser gehärtet werden Er weist nach dem Härten geringe Maßdeformationen auf. Er hat eine gleichmäßige gute Zerspanbarkeit. Festigkeit 750 MPa Härte im weichgeglühten Zustand max. 230 HB Erreichbare Härte nach dem Härten 54 HRC.
Universeller Warmarbeitsstahl. Der Stahl 1.2343 (X38CrMoV5-1, 19552) wird für Warmpresswerkzeuge und Druckgussformen verwendet. Vor allem wird er für Werkzeuge für die Verarbeitung von Leichtmetallen angewendet, z.B. Pressbügel, Pressmatrizen für Aluminium-, Zink- und Magnesiumdruckguss, Durchziehpressen, Schmiede- und Pressgesenke, Formteile in Werkzeugen, Schnecken zur Kunststoffverarbeitung, nitrierte Auswerfer, Scherenmesser zum Warmschneiden, Stempel, Pressstempel für Nichteisenmetalle und Formen für Kunststoffe.
Spannungsarmglühen 650 - 680 °C
Weichglühen 750 - 780 °C
Härten 1000 - 1030 °C
Abschrecken Öl, Luft oder Warmbad
Anlassen 530 - 680 °C
0,36-0,42
0,90-1,20
0,30-0,50
4,80-5,50
0,25-0,50
0,030
0,030
X38CrMoV 5-1
19 552
W 300
Vidar Supreme
H11
TLHG/TLH EFS
Z38CDV5
WCL